Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Aktuelles  /  Detailseite
13.12.2016

Glühweinverkauf bringt 4.500 € für Wärmebus

Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft City mit Unterstützung des Schaustellerverbandes Berlin zugunsten des DRK-Wärmebusses alkoholfreie weihnachtliche Getränke und Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz verkauft.

Bei der Charity-Aktion am 2. Dezember 2016 wurden 150 Liter Glühwein, 50 Liter Punsch und 50 Liter heiße Schokolade verkauft. Am Ende des Tages wurden so knapp 2.700 € eingenommen. Die AG City rundete die Einnahmen auf 3.000 EUR auf und die Berliner Sparkasse  legte noch einmal 1.500 € drauf. So sind insgesamt 4.500 € für die DRK-Kältehilfe zusammengekommen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Der DRK-Wärmebus bietet nun schon in der achten Saison in den Wintermonaten Obdachlosen Hilfe. Die ehrenamtlichen Fahrer und Betreuer des Wärmebusses geben von November bis März täglich von 18 bis 24 Uhr heißen Tee sowie Winterkleidung, Isoliermatten und Schlafsäcken aus und fahren bei Bedarf die Obdachlosen in Notunterkünfte. 

Text und Foto: Regina Radke-Lottermann