Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Aktuelles  /  Detailseite
21.06.2017

Lust auf Neues? Nebenberuflich Ausbildung zum Erzieher starten

Von: DRK-Schule für soziale Berufe

Auszubildende profitieren vom DRK-Netzwerk: Von der Ausbildung   zum Praktikumsplatz bis zum Arbeitsplatz alles aus einer Hand. Foto: Regina Radke-Lottermann/DRK

Auszubildende profitieren vom DRK-Netzwerk: Von der Ausbildung zum Praktikumsplatz bis zum Arbeitsplatz alles aus einer Hand. Foto: Regina Radke-Lottermann/DRK

Die Schaffung von Betreuungsplätzen in Kita und Hort sowie neue Stellen für Fachpersonal in der Kinder- und Jugendhilfe werden zunehmend gefördert. Der Personalbedarf in Kindertages- und Jugendeinrichtungen steigt in den nächsten Jahren noch einmal deutlich an.

Dem möchte die DRK-Schule für soziale Berufe Berlin Rechnung tragen und bietet ab September 2017 neben der Vollzeitausbildung auch die berufsbegleitende Ausbildung (in Teilzeit) zum Erzieher/ zur Erzieherin an.

Wachsen Sie über sich hinaus und beginnen Sie ab September 2017 die Ausbildung zum Erzieher/ zur Erzieherin neben dem Beruf.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat finden Infotage der DRK-Schule für soziale Berufe Berlin statt, zu denen jeder vorbeikommen kann. Auch direktes Bewerben per E-Mail an schule[at]drk-berlin.de ist möglich.