Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Aktuelles  /  Detailseite
14.12.2016

Rocket Internet spendet für Flüchtlingskinder

Von: DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.

"Modenschau" mit den neuen Rucksäcken.
Die Kinder freuen sich auf Ihre Geschenke.

"Modenschau" mit den neuen Rucksäcken.

"Modenschau" mit den neuen Rucksäcken.
Die Kinder freuen sich auf Ihre Geschenke.

Die Kinder freuen sich auf Ihre Geschenke.

Das Verpackungsmaterial raschelt und die Gesichter strahlen. Geschenke auspacken macht eben Spaß. Und den hatten die Kinder in der DRK-Notunterkunft in der Stresemannstraße reichlich, als sie die Sachen am 13.12.2016 auspackten: Neue und schicke Schul- und Kindergarten-Rucksäcke, Trinkflaschen und Federmappen waren darunter. Gespendet hatten dies Mitarbeiter des in Berlin ansässigen Internet­-Unternehmens Rocket Internet. Durch ein Los-Spiel auf der Weihnachtsfeier konnte sogar noch eine Geldspende draufgelegt werden. 

Die Freude über die Schulsachen war jedenfalls groß. Sogar über Kleinigkeiten, wie z.B. eine extra Innentasche im Rucksack, sind die Kinder in Begeisterung ausgebrochen. Die 7- bis 13-jährigen Kinder, die mit ihren Eltern überwiegend aus Syrien geflohen sind, sprechen inzwischen alle deutsch und gehen zur Schule. Und das gern. Die Hälfte von ihnen besucht Willkommensklassen. Das Lieblingsfach des Mädchens mit der coolen Mütze und dem pinken Rucksack ist übrigens Mathematik.

Text und Fotos: Regina Radke-Lottermann