Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Aktuelles  /  Detailseite
24.11.2017

Weihnachtszeit eingeläutet

Von: DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V.

Dr. h.c. Uwe Kärgel und Volker Billhardt vor dem alten Pumpwerk (Foto David Barten / DRK)
Wohlfühlen zwischen Gänsebraten und Gesprächen (Foto David Barten / DRK)
Glühwein und Feuerflackern auf dem Hof (Foto: Anja Höfer / DRK)

Dr. h.c. Uwe Kärgel und Volker Billhardt vor dem alten Pumpwerk (Foto David Barten / DRK)

Dr. h.c. Uwe Kärgel und Volker Billhardt vor dem alten Pumpwerk (Foto David Barten / DRK)
Wohlfühlen zwischen Gänsebraten und Gesprächen (Foto David Barten / DRK)
Glühwein und Feuerflackern auf dem Hof (Foto: Anja Höfer / DRK)

Wohlfühlen zwischen Gänsebraten und Gesprächen (Foto David Barten / DRK)

Dr. h.c. Uwe Kärgel und Volker Billhardt vor dem alten Pumpwerk (Foto David Barten / DRK)
Wohlfühlen zwischen Gänsebraten und Gesprächen (Foto David Barten / DRK)
Glühwein und Feuerflackern auf dem Hof (Foto: Anja Höfer / DRK)

Glühwein und Feuerflackern auf dem Hof (Foto: Anja Höfer / DRK)

Während der 1. Advent in diesem Jahr außergewöhnlich lange auf sich warten lässt, ließen die haupt- und ehrenamtlichen Rotkreuzler sich am 23. November schon mal den ersten Gänsebraten des Jahres schmecken. Im Restaurant "Alte Pumpe" haben sie die Vorweihnachtszeit mit einer Weihnachtsfeier eingeläutet.

Präsident Dr. h.c. Uwe Kärgel eröffnete das Buffet mit den Worten: "Die Basis ist nicht austauschbar." und dankte allen für Mitwirkung und Engagement. "Bleiben Sie lustig!"

Das beherzigen wir, damit die Berliner weiterhin auf uns bauen können.

Wer uns dabei unterstützen möchte, kann vom 1. bis 24. Dezember in unserem Adventskalender täglich eines von 24 sozialen Projekten in Berlin entdecken.